Leistungen und Ausführungsbeispiele
Leistungen und Ausführungsbeispiele
SICHTESTRICHE
SICHTESTRICHE  

Aktuelles von MAGOTEX

MAGOTEX ist eine vor Ort hergestellte homogene Estrichschicht und wird  mit einem Spezial-Zusatzmittel vergütet.

Die Estrichdicken betragen je nach Erfordernis  45 bis 65 mm.

Festigkeitsklassen CT - C25 F4 oder CT - C30 F5

In die Estrichoberfläche wird ein Siliciumcarbid Hartkorn eingeschmolzen. Die Flächen werden maschinell mit einem Flügelglätter geglättet, die Ränder werden von Hand nachgearbeitet, dadurch können unterschiedliche Glätteeffekte entstehen.

Oberflächenvergütungen erfolgen mit grau pigmentierten oder farblosen Epoxid- oder Silikatlasuren.

Auch Vergütungen mit PU - Emulsionen sind möglich.

Fugen werden nach Fugenplan nachträglich als Scheinfugen eingeschnitten, angefast und verfüllt.

 

Vorgelegte Muster werden keine Vertragsgrundlage und dienen lediglich der Farborientierung.

 

Jedem Auftrag liegen Reinigungs- und Pflegeanleitungen bei. Wichtig ist die Erstpflege mit den empfohlenen Materialien, in der Regel mit Emulsionen auf PU-Basis.                           Die Unterhaltsreinigung sollte mit ph-neutralen Reinigungsmitteln erfolgen.

 

Bei Heizestrichen ist das Aufheizprogramm, in Abstimmung mit uns, zu beachten.

 

 Schleifverschleiss D.O. nach DIN 52108 ca. 5,5 cm³/50 cm²

 Druckfestigkeit D.O. nach EN 13892-2 > 80 N/mm²

 Biegezugfestigkeit D.O. > 9 N/mm² (bei hartem Untergrund)

 Verarbeitungstemperatur nicht unter +5 Grad

 Nicht brennbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MAGOTEX Sichtestrich

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.